Verena Uhlenbrauck, Vice President and General Counsel

Frankfurt

Frau Uhlenbrauck arbeitet als Vice President und General Councel bei Global Capital Finance. Ihre Haupttätigkeiten umfassen die Akquisition, Strukturierung, Syndizierung und Durchführung von Transaktionen im Bereich Erneuerbare Energien in Europa, insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bevor sie 2019 zu Global Capital Finance zurückkehrte, war Frau Uhlenbrauck als Projektleiter für BKW Wind Services GmbH tätig, die deutsche Tochtergesellschaft eines der größten Schweizer Energieversorger. Dort war sie für den deutschen Windmarkt verantwortlich und leitete und verhandelte den Kauf von Windparks. Vor ihrem Wechsel zu BKW im Februar 2009 war Frau Uhlenbrauck als Associate bei Global Capital Finance in Frankfurt beschäftigt, wo sie erfolgreich mehrere europäische Transaktionen im Bereich Erneuerbare Energien von der Akquisition bis zum Abschluss durchführte. Frau Uhlenbrauck begann ihre Karriere bei Global Capital Finance in 2005, nach dem Referendariat beim Kammergericht in Berlin. Ausserdem absolvierte sie Praktika bei mehreren Anwaltskanzleien, darunter Allen & Overy und Taylor Wessing, wo sie im Bereich der internationalen Finanzierungen tätig war.

Frau Uhlenbrauck hat ihr Jurastudium an der Universität Köln abgeschlossen und spricht fließend Deutsch und Englisch sowie gutes Französisch.